Nassfutter Wildschwein mit Reis, Sellerie, Rote Bete und Oregano für Hunde

jederzeit änderbar, pausierbar oder kündbar

Versandkostenfrei für Neukunden
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Das macht unser Nassfutter mit Wildschwein so einzigartig

Aufgepasst - hier kommt unser besonders herzhaftes Nassfutter Wildschwein mit Reis, Sellerie und Rote Beete und ist für deine Fellnase ganz sicher eine wahre Gaumenfreude.

Das geschmacksintensive, würzige Fleisch vom Wildschwein liefert deinem Vierbeiner hochwertige Proteine, gesunde Fette und B-Vitamine für einen intakten Stoffwechsel. Das energiereiche Reiskorn spendet deinem Liebling Kraft für neue Abenteuer und ist leicht verdaulich. Rote Beete ist reich an Eisen, Kalzium und Vitaminen der B-Gruppe, die dem Stoffwechsel und der Zellatmung dienen.

Vollendet wird unser schmackhaftes Nassfutter mit schonend gegartem Sellerie, der Carotinoide und wertvolles Vitamin C spendet. Dieses saftige Menü versorgt deinen Liebling also mit viel Power und allen wichtigen Nährstoffen, die er im Alltag braucht.

Nur das Beste für deine Fellnase

dusan-smetana-yWcnDXXvsZA-unsplash
Wildschwein
Wildschweinfleisch gilt als besonders mager und besitzt einen aromatischen Geschmack. Es ist nicht nur leicht verdaulich und reich an Spurenelementen, sondern liefert durch seinen hohen Gehalt an Eiweiß viel Energie.
bubble-reis
Reis
Reis ist ein wahres Energiekorn und für deinen Vierbeiner besonders leicht verdaulich. Als stärkehaltige Futterkomponente unterstützt das weiße Korn optimal die Darmflora.
Sellerie - in Stangen
Sellerie
Die grüne Staude ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. So schützt Sellerie deine Fellnase vor Infekten an Niere und Blase, beugt Magenproblemen vor und unterstützt eine normale Leberfunktion.
CDP-Header-Mobil-klimaneutral-01

Mit jedem Kauf unserer Pets Deli Nassfutterdosen kannst du mit uns zusammen ein Projekt namens Plastic Banks in Indonesien, auf Haiti und den Philippinen unterstützen. Menschen können dort Müll sammeln und diesen in den sogenannten Plastic Banks gegen Geld oder diverse Güter eintauschen und so für eine saubere Umwelt sorgen. Und was hat unser Futter damit zu tun? Einen Teil des Erlös aus unseren Futterdosen geben wir an Plastic Banks weiter, die von diesem Betrag die Arbeit der Menschen dort entlohnen - für saubere Weltmeere.

Du willst dich an der Rettung der Meere beteiligen?

Eine Dose entfernt 3,3 Strohhalme aus den Weltmeeren
1 Dose entfernt 3,3 Plastik-Strohhalme...
Drei Dosen entfernen einen Coffee-To-Go-Becher aus den Weltmeeren
3 Dosen entfernen einen Coffee-To-Go-Becher...
6 Dosen entfernen zwei Plastikflaschen aus den Weltmeeren
und 6 Dosen entfernen zwei Plastikflaschen aus den Weltmeeren.
Erfahre mehr!
200714-header-umwelt-mobil-01

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Zusammensetzung 

50% Wildschwein (bestehend aus Wildschweinherzen, Wildschweinfleisch, Wildschweinlebern, Wildschweinlungen), 28,9% Brühe, 8% Reis, 7% Sellerie, 4% Rote Bete, 1% Mineralstoffe, 0,5% Oregano, 0,5% Tomatenmark, 0,1% Olivenöl


Analytische Bestandteile

In %

Feuchtigkeit

78,00%

Rohprotein

10,20%

Rohfett

6,00%

Rohasche

2,40%

Rohfaser

0,40%

Die verwendeten Rohstoffe unterliegen natürlichen Nährstoffschwankungen.  

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Vitamin D3 200 I.E., Zink (als Zinksulfat, Monohydrat) 25 mg, Mangan (als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat) 1,4 mg, Jod (als Kalziumjodat, wasserfrei) 0,75 mg, Kupfer als Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat 0,5 mg

 

Fütterungsempfehlung pro Tag

    Gewicht

    Menge pro Tag

    1 - 5kg

    90 -300g

    5 - 10kg

    300 - 500g

    10 - 20kg

    500 - 830g

    20 - 30kg

    830 - 1130g

    30 - 40kg

    1130 - 1400g

    Diese Angaben sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf richtet sich nach Rasse, Alter und Aktivität Ihres Tieres. Bitte stelle immer ausreichend Trinkwasser zur Verfügung. 

    Futterumstellung

    • Schrittweise an das neue Futter gewöhnen
    • Für problemlose Umstellung empfehlen wir Zeitraum von 6-10 Tagen, ggfs über einen längeren Zeitraum, wenn das Tier empfindlich und/oder schwierig auf ein neues Futter umzustellen ist
    • Zu Beginn der Umstellung (sehr) geringen Anteil (1/4 max.) des neuen Futters unter das gewohnte Futter mischen und die Menge in kleinen Schritten jeden Tag erhöhen, bis schlussendlich komplett auf das neue Futter umgestellt ist
    • Eine langsame/ordentliche Futterumstellung ist wichtig, damit sich die Verdauungsenzyme des Tieres und die Darmflora an das neue Futter langsam anpassen kann und keine Verdauungsprobleme (weicher Kot, Durchfall) auftreten
    • Langsame/ordentliche Futterumstellung sollte immer durchgeführt werden, auch wenn innerhalb einer Produktkategorie (Nassfutter, Trockenfutter, Frische-Menüs) gewechselt wird

    Zubereitung

    • Doseninhalt fertig zum Verfüttern
    • Dose öffnen, Inhalt in Napf füllen und dem Tier füttern
    • Hinweis: Nicht zu kalt verfüttern, vor allem bei empfindlichen Hunden 

    Fütterung & Lagerung

    • Zimmerwarm schmeckt's am besten, vor allem sensiblen Hunde. Bitte kühl und trocken lagern
    • Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und zügig verbrauchen