Nassfutter Ente mit Kürbis, Brokkoli, Chia und Fenchel für Hunde

jederzeit änderbar, pausierbar oder kündbar

Versandkostenfrei für Neukunden
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Frei von Tierversuchen

OHNE TIERVERSUCHE

PD USP-HoherFleischanteil

HOHER MUSKELFLEISCHANTEIL

Getreide- und glutenfrei

FREI VON GETREIDE UND GLUTEN

PD USP-Herz

MIT VIEL LIEBE ZUBEREITET

PD-NaFu-Hund-Ente-Ratioplate

DIE DOSE, DIE ES IN SICH HAT

20%
ENTE
30%
HUHN
7%
KÜRBIS

Außerdem dabei: 8% Amaranth, 6% Brokkoli, 1% Chiasamen, 1% Mineralstoffe, 0,4% Tomatenmark, 0,4% Kräuter, 0,1% Fenchel, 0,1% Nachtkerzenöl

NASSFUTTER, WIE DU ES NOCH NICHT GESEHEN HAST

Entenfleisch ist vor allem durch seinen intensiven Geschmack sehr beliebt bei Hunden. Zusammen mit dem enthaltenen Hühnchenfleisch hat das Alleinfuttermittel einen extra hohen Fleischanteil, der sich aus dem Fleisch und der daraus bei der schonenden Garung austretenden Flüssigkeit (Brühe) ergibt. Entenfleisch besitzt einen sehr hohen Eiweißgehalt und ist reich an Magnesium und Vitamin B1. Kombiniert wird es im Nassfutter mit Kürbis und Brokkoli. Während letzterer mit den enthaltenen Antioxidantien das Immunsystem stärkt, besitzt er auch viel Kalzium. Kürbis beugt hingegen mit seinen enthalten Vitaminen einem Bandwurmbefall vor und ist zudem für Hunde sehr schmackhaft. Als kohlenhydratarme Energiebombe ist in dem Nassfutter Ente außerdem auch Amaranth enthalten. Zusätzlich liefert Fenchel viel Vitamin C und Folsäure und hat so eine beruhigende Wirkung auf den Darmtrakt Deines Vierbeiners. Chiasamen liefern zudem Eisen und Kalzium und tragen zum Schutz der Zellen bei.

AUF DEN INHALT KOMMT ES AN

WAS DU SIEHST, WAS DU BEKOMMST

PetsDeli-NaFu-Ente-Inhalt

Alle Zutaten werden kalt in die Dose abgefüllt. Anschließend wird das Futter in einem warmen Wasserbad schonend gegart, sodass alle Zutaten gut verdaulich sind und keine natürlichen Nährstoffe verloren gehen. Die enthaltenen Rohstoffe besitzen Lebensmittelqualität, unser Nassfutter Ente ist gänzlich frei von künstlichen Aromen, Geschmacksverstärkern, Getreide und Konservierungsstoffen. Es eignet sich für die tägliche, gesunde Mahlzeit deiner Fellnase.

NUR DAS BESTE FÜR DEINE FELLNASE

Ente
Ente
Der hohe Eiweißgehalt sowie der Gehalt an Magnesium und Vitamin B1 macht Entenfleisch zu einem ausgezeichneten Nährstofflieferant. Außerdem ist es durch seinen intensiven Geschmack ein echter Leckerbissen.
Kürbis
Kürbis
Wie die Farbe bereits verrät, ist Kürbis reich an Beta Carotin. Die enthaltenen Carotinoide fungieren als Antioxidantien. Die Ballaststoffe im Kürbis unterstützen die Verdauung und Darmflora.
Brokkoli
Brokkoli
Brokkoli ist sehr kalorienarm und liefert nicht nur stärkende Antioxidantien, sondern unterstützt auch bei Allergien und Entzündungen. Außerdem trägt er zur Stärkung des Immunsystems bei.
CDP-Header-Mobil-klimaneutral-01

Mit jedem Kauf unserer Pets Deli Nassfutterdosen kannst du mit uns zusammen ein Projekt namens Plastic Banks in Indonesien, auf Haiti und den Philippinen unterstützen. Menschen können dort Müll sammeln und diesen in den sogenannten Plastic Banks gegen Geld oder diverse Güter eintauschen und so für eine saubere Umwelt sorgen. Und was hat unser Futter damit zu tun? Einen Teil des Erlös aus unseren Futterdosen geben wir an Plastic Banks weiter, die von diesem Betrag die Arbeit der Menschen dort entlohnen - für saubere Weltmeere.

Du willst dich an der Rettung der Meere beteiligen?

Eine Dose entfernt 3,3 Strohhalme aus den Weltmeeren
1 Dose entfernt 3,3 Plastik-Strohhalme...
Drei Dosen entfernen einen Coffee-To-Go-Becher aus den Weltmeeren
3 Dosen entfernen einen Coffee-To-Go-Becher...
6 Dosen entfernen zwei Plastikflaschen aus den Weltmeeren
und 6 Dosen entfernen zwei Plastikflaschen aus den Weltmeeren.
Erfahre mehr!
200714-header-umwelt-mobil-01

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Zusammensetzung

28,0% Ente (bestehend aus Entenherzen, Entenmägen, Entenhälsen), 27,0% Brühe, 22,0% Huhn (bestehend aus Hühnerherzen, Hühnerfleisch, Hühnerlebern, Hühnermägen, Hühnerhälsen, Hühnerfett), 7,0% Buchweizen, 7,0% Kürbis, 6,0% Brokkoli, 1,0% Chiasamen, 1,0% Mineralstoffe, 0,4% Tomatenmark, 0,4% Kräuter, 0,1% Fenchel, 0,1% Nachtkerzenöl

 

Analytische Bestandteile


Feuchtigkeit

80,0%

Rohprotein

10,2%

Rohfett

5,2%

Rohasche

2,8%

Rohfaser

0,3%

Kalzium

0,2%

Phosphor

0,17%

Die verwendeten Rohstoffe unterliegen natürlichen Nährstoffschwankungen.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe 

Vitamin D3 200 I.E., Zink als Zinksulfat, Monohydrat 25 mg Mangan als Mangan-II-sulfat, Monohydrat 1,4 mg Jod als Kalziumjodat, wasserfrei 0,75 mg Kupfer als Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat 1 mg  

 

Fütterungsempfehlung pro Tag

    Körpergewicht

    Futtermenge

    1 - 5kg

    100 - 350g

    5 - 10kg

    350 - 600g

    10 - 20kg

    600 - 1000g

    20 - 30kg

    1000 - 1350g

    30-40kg

    1350 - 1700g

    Angegebene Futtermengen sind Richtwerte. Der tatsächliche Bedarf richtet sich nach Alter, Rasse und Aktivität deines Tieres. Bitte stelle immer aus reichend Trinkwasser zur Verfügung.

    Futterumstellung

    • Schrittweise an das neue Futter gewöhnen
    • Für problemlose Umstellung empfehlen wir Zeitraum von 6-10 Tagen, ggfs über einen längeren Zeitraum, wenn das Tier empfindlich und/oder schwierig auf ein neues Futter umzustellen ist
    • Zu Beginn der Umstellung (sehr) geringen Anteil (1/4 max.) des neuen Futters unter das gewohnte Futter mischen und die Menge in kleinen Schritten jeden Tag erhöhen, bis schlussendlich komplett auf das neue Futter umgestellt ist
    • Eine langsame/ordentliche Futterumstellung ist wichtig, damit sich die Verdauungsenzyme des Tieres und die Darmflora an das neue Futter langsam anpassen kann und keine Verdauungsprobleme (weicher Kot, Durchfall) auftreten
    • Langsame/ordentliche Futterumstellung sollte immer durchgeführt werden, auch wenn innerhalb einer Produktkategorie (Nassfutter, Trockenfutter, Frische-Menüs) gewechselt wird

    Zubereitung

    • Doseninhalt fertig zum Verfüttern
    • Dose öffnen, Inhalt in Napf füllen und dem Tier füttern

    Fütterung & Lagerung

    • Zimmerwarm schmeckt‘s am besten, vor allem sensiblen Hunden
    • Bitte kühl und trocken lagern
    • Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und zügig verbrauchen