header-mobil-moehre

Gib Möhrchen! Warum Karotten mehr als nur "Kaninchenfutter" sind

Die orangefarbene Rübe verfolgt dich sicher auch seit deiner Kindheit - ich jedenfalls kann meine Oma immer noch "Die sind gut für die Augen, mein Kind" sagen hören. Also gut, nehmen wir Omas Aussage doch etwas genauer unter die Lupe und schauen, ob wir Karotten auch was Gutes für deine Fellnase abgewinnen können.

Woher hat die Karotte ihre Farbe?

bubble-karotte

Ihre typisch orangefarbene Färbung verdankt die Karotte den sogenannten Carotinoiden. Die Pigmente sind verantwortlich für viele Farbgebungen in der Tier- und Pflanzenwelt. Das wohl bekannteste in der Karotte enthaltene Carotinoid ist das Beta-Carotin, welches der Hundekörper zu Vitamin A umwandeln kann.

Dieses Vitamin ist notwendig, um im Auge Sehpurpur zu bilden – einen Stoff, den dein Vierbeiner benötigt, um im Dunkeln sehen zu können. Ok ok, Oma, soweit so gut!

Nährstoffwunder Karotte - reich an Ballaststoffen und Antioxidantien

bubble-hund-gluecklich

Das in Möhren enthaltene Carotin und Vitamin E wirken besonders stark antioxidativ gegen freie Radikale, die für krebsverursachende Zellschäden bekannt sind. Vitamin B6, B12 und B2 wirken schützend auf das Immunsystem für Hund und Katze.

Durch ihren Reichtum an Ballaststoffen kurbeln Karotten die Verdauung an und tragen zu einer funktionierenden Darmtätigkeit deines Vierbeiners bei. Was genau sind eigentlich Ballaststoffe? Tiere können nicht alle Kohlenhydrate und Faserstoffe aufnehmen und verdauen - sie werden ausgeschieden und regen dabei die Muskulatur der Darmflora an.

Insbesondere bei älteren oder übergewichtigen Tieren ist eine hohe Zufuhr an Ballaststoffen wichtig. Stichwort Übergewicht: Für Vierbeiner mit etwas Hüftgold ist die Karotte ein optimaler Zusatz, da sie nur wenig Kalorien enthält.

Roh, gekocht, gerieben - wie sollte Karotten füttern?

Die gute Nachricht lautet: egal! Karotte kann bei der Fütterung deiner Fellnase in verschiedener Form fungieren: Ob als roher Knabbersnack für zwischendurch oder gegart als Topping auf Frühstück und Abendbrot, der Magen deines Lieblings wird die Möhren gut vertragen. Hier gilt: Alles eine Frage des Geschmacks, dein Vierbeiner wird es dich wissen lassen.

bubble-hund-zaehne

Eine optimale Nährstoffaufnahme ermöglichst du, wenn die Karotten gut zerkleinert oder sogar püriert werden. Das für die Augen (ja, Oma!) wertvolle Vitamin A ist fettlöslich, weswegen sich die Zugabe eines hochwertigen Öls anbietet.

Rohe Karotten haben durch ihre feste Konsistenz einen zahnpflegenden Charakter, während eine gute Nährstoffaufnahme bei gegartem Gemüse gegeben ist.

Unsere gesunden Öle für deine Fellnase

Pets Deli Ergänzungsmittel Sortiment für Hunde
Hochwertige Öle für Hunde
Jetzt entdecken!
Pets Deli Ergänzungsmittel Sortiment für Katzen
Hochwertige Öle für Katzen
Jetzt entdecken!