Hundefutter auf Insektenbasis - Was ist das?

Sicherlich hast du auch schon mal gehört, dass es Hundefutter gibt, welches statt Fleisch, Insekten enthält. So gibt es beispielsweise unser "Green Insect" Nassfutter aus unserer Pets Deli Green Line oder das "Green Insect Extra Protein" Trockenfutter. Du bist neugierig und würdest auch gern einmal unser Pets Deli Green mit Insekten ausprobieren? Hier sind 7 Gründe, wieso du jetzt zugreifen solltest:

Wichtig: Hierbei gehen wir von unseren Pets Deli Green Produkten aus!

Grund Nr. 1: Eine hochwertige, fleischfreie Alternative

Insbesondere die Fütterung mit Fleisch hat einen Einfluss auf die Umwelt und unser Klima. Futtermittel werden immer teurer, die Klimafolgen immer größer. Die Nachfrage nach fleischfreien Alternativen - auch beim Tierfutter - wächst dadurch stetig. Denn es ist schon längst bekannt, dass zumindest durch die fleischfreie Fütterung von Hunden eine große Verbesserung bewirkt werden kann.

So ist die CO2-Emission bei der Herstellung von Futter mit Insektenprotein 100x geringer als bei Futter mit Rind. Der Futterverbrauch für die Zucht 4x geringer. Und der Essbare Anteil steigt von gerade mal 40% auf 100% an.

Grund Nr. 2: Eine hohe Verträglichkeit, auch bei sensiblen Hunden und Allergien

Aber neben der Nachhaltigkeit ist auch vor allem die Verträglichkeit ein häufiger Grund für das Füttern von Hundefutter mit Insekten. Diese gelten nämlich als hypoallergen. Das heißt, sie lösen selten bis nie eine →Futtermittelallergie beim Hund aus - was viele unserer Kund*innen bestätigen!

Kürbis für Hunde

Lecker, Gemüse! Viele Hunde snacken auch von sich aus gern und freiwillig fleischfreie Kost. Kein Wunder, denn ihr Verdauungsapparat ist u.a. darauf ausgelegt.

Grund Nr. 3: Insekten sind voller Proteine

Woher soll der Hund seine suuuper wichtigen Proteine bekommen, wenn nicht aus Fleisch? Keine Sorge, Insekten haben es voll in sich! Insekten bzw. Insektenmehle weisen nämlich einen hohen Gehalt an Rohprotein und essenziellen Aminosäuren auf. Es ist außerdem bekannt, dass Hunde Insektenprotein sehr gut verwerten können und du deinen →Hund problemlos fleischfrei ernähren kannst!

Grund Nr. 4: Es schmeckt!

Doch was nützt das gesündeste Hundefutter, wenn es dein Vierbeiner einfach nicht fressen möchte? Wenn du jetzt denkst "Ja, aber mein Hund frisst nur Fleisch", dann solltest du dich selbst überzeugen. Viele unserer Kund*innen sind aufgrund von Unverträglichkeiten auf die Green Line umgestiegen - und ihre Hunde lieben es! Blitzblanke Näpfe und fröhliche Hunde.

Grund Nr. 5: CO2-Ausstoß reduzieren

Wusstest du, dass ein Hund im Jahr so viel CO2 produziert wie 13 Hin- und Rückflüge von Berlin nach Barcelona? Um den CO2-Ausstoß durch fleischhaltige Futtermittel zu reduzieren, schaffen wir mit Pets Deli Green für Hunde eine fleischlose, nachhaltige und innovative Alternative.

Dabei legen wir nicht nur beim Futter, sondern auch bei der Produktion großen Wert auf Klima und Umwelt. So wird die Green Line in Deutschland und den Niederlanden produziert. Wir achten auf kurze Lieferwege und  verwenden zertifizierten Ökostrom.

Hund folgt Mensch mit Napf in der Hand

Gesundheit im Napf - dazu gehören hochwertige Komponenten wie knackige Obst- und Gemüsesorten, die Nährstoffe spenden und das Immunsystem unterstützen.

Grund Nr. 6: Ressourceneffiziente Produktion

Bei den Produkten unserer Green Line mit Insekten achten wir auch einen hohen Tierschutzstandard. Unsere Insekten stammen von zwei weltweit führenden Insektenfarmen mit hohen Tierschutzstandards. Das Beste: Die Insekten wandeln Lebensmittelabfälle und Nebenprodukte effizient in hochwertiges Protein um. Dadurch wird die Produktion zirkulär und sehr ressourceneffizient.

Grund Nr. 7: Nein, dein Hund wird durch Pets Deli GREEN keine Mangelerscheinungen bekommen

Viele Halter*innen fragen sich allerdings, ob Hunde durch eine fleischfreie Ernährung keine Mangelerscheinungen bekommen? Hunde benötigen eine ausreichende Menge an Energie (Kalorien) und Nährstoffe im Futter. Bei der Entwicklung von Produkten mit alternativen Proteinquellen, also Insekten und Pflanzenprotein, ist es vor allem wichtig, auf die Bedarfswerte von Proteinen bzw. Aminosäuren zu achten. Wie du bereits erfahren hast, weisen Insekten bzw. Insektenmehle einen hohen Proteingehalt auf, den Hunde gut verwerten können.

Zudem werden alle unsere Produkte anhand der FEDIAF-Richtlinien für Alleinfuttermittel entwickelt. Sie entsprechen also den Bedarfswerten für gesunde Hunde und somit ist das Futter unserer GREEN Line bedarfsdeckend. Halter*innen müssen sich also keine Sorgen machen, dass ihre Hunde durch die Fütterung Mangelerscheinungen bekommen könnten.

Und was ist mit Zusatzstoffen?

Jedes Alleinfuttermittel, auch Produkte mit Fleisch, benötigt ernährungsphysiologische Zusatzstoffe. Bei unserem Veggie- und Vegan Futter werden teilweise Aminosäuren hinzugefügt, die nicht in ausreichender Menge in den Rohstoffen vorkommen, z. B. beim Veggie Trofu als DL-Methionin. Dadurch stellen wir sicher, dass der Bedarf aller essentiellen Aminosäuren gedeckt wird.

Noch Fragen?

Du hast noch weitere Fragen zu Hundefutter mit Insekten? Wirf einen Blick in unseren Fragenkatalog!

Undine Tackmann
Undine Tackmann